UVP: EUR 93,95
jetzt ab EUR 55,21
Sie sparen ca. 41 % - inkl. MwSt.
Preis zuletzt aktualisiert am 10.12.2017 19:07:04
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Amazon Logo

(213 Kundenbewertungen)

Weitere Informationen
  • Sicherheitslevel: 10 von 15
  • ABUS Code Card
  • 5,5 mm starke Stäbe
  • Sehr flexibel und transportabel durch die Faltbarkeit
  • Schließzylinder: Hoher Schutz vor Manipulationen
  • Bügel: Hoher Schutz gegen Sägen
Unsere Wertung: 90%
 
Startseite » Testberichte » ABUS Bordo Big 6000

ABUS Bordo Big 6000 im Test

ABUS Bordo Big 6000

Mit dem Faltschloss hat die Marke ABUS einen ganz neuen Fahrradschlosstypus erfunden. Das ABUS Bordo Big 6000 ist ein solches Faltschloss, welches ein geringes Eigengewicht mit einer kompakten und überaus flexiblen Bauform vereint. Hierdurch gelingt es diesem Fahrradschloss einen Anschluss des Fahrrades an fast jeder auch nur in Betracht kommenden Stelle zu schaffen. Weitere Details und Eigenschaften, die dieses Schloss für das Fahrrad besitzt, werden im folgenden Produkt Test näher beschrieben.

Die Faltschloss-Technologie

Dieses Fahrradschloss besteht aus 5 mm dicken Stäben, welche mit einer lackschützenden weichen Schicht ummantelte sind. Der wie die Stäbe graue Silikonüberzug des Schlosskörpers ist ebenfalls darauf ausgelegt, den Lack des Fahrradrahmens nicht zu beschädigen und gut in der Hand zu liegen. Das ABUS Bordo 6000 kann aufgrund seiner aus Gelenken und Spezialnieten bestehenden Konstruktion sehr einfach zusammengefaltet werden und ist somit handlich und platzsparend.

ABUS Bordo Big 6000 Faltschloss Test

Das Faltschloss ABUS Bordo Big 6000 im Fahrradschloss Test.

ABUS Bordo Big 6000 Schlüssel

Der Schlüssel ist sehr leichtgängig und macht einen soliden EIndruck.

Der Schließzylinder dieses Faltschlosses ist qualitativ hochwertig und auch vor Aufbruch durch Picking bestens geschützt. Das Schloss lässt sich auch nicht mehr mit einem Schlagschlüssel öffnen, dies berichten einige Tester.

Transport und Montage

Der Transport des Bordo 6000 kann einfach und sicher in der mitgelieferten Tasche erfolgen, die am Rahmen festmontiert wird. Die Montage dieses Faltschlosses am Fahrradrahmen ist schnell und einfach mit Hilfe eines Imbusschlüssels zu bewerkstelligen. Dabei finden entweder mit Gummi ummantelte Klettbänder oder, bei Montage am Flaschenhalter, auch Schrauben ihre Verwendung.

ABUS bietet des Weiteren den Service an, dass man mehrere Schlösser mit dem gleichen Schlüssel verschließen kann, sofern dies bei der Bestellung angegeben wird, wodurch diese Schlösser noch komfortabler in der Anwendung werden. Dieses Faltschloss ist in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich, sodass jeder Nutzer seine Lieblingsfarbe finden kann.

ABUS Bordo Big 6000 – Anschlussmöglichkeiten

Dieses, mit einer Länge von 120 cm, extrem lange Faltschloss bietet vielerlei Anschlussmöglichkeiten – Zudem gibt es auch das ABUS Faltschloss Bordo 6000 in 90 cm, falls man etwas Gewicht sparen will oder ein etwas kürzeres Schloss genügt.

So ist der Anschluss an einem Fahrradständer genauso schnell möglich, wie auch der Anschluss an einer Laterne oder das Miteinschließen eines Rades. Durch diese Möglichkeit des Anschlusses an ein fest stehendes Objekt wird das Fahrrad noch weiter geschützt. Das ist nur deswegen möglich, weil die einzelnen Glieder derartig flexibel sind. Aufgrund dieser Eigenschaft lässt das Bordo 6000 den Sägen bei Aufbruchversuchen keine Chance – Profi Fahrradschloss – Hohe Sicherheit. Sägen können nämlich keinen Halt auf der flexiblen Gliederkette des Faltschlosses vorfinden und scheitern daher kläglich an ihm.

Vorteile des Faltschlosses auf einen Blick

Das Faltschloss ABUS Bordo Big 6000 ist sehr flexibel und durch die 120 cm länge kann man es auch fast überall befestigen – die besonderen Eigenschaften im Test als Überblick:

  • Guter Schutz bei mittlerem Diebstahlrisiko
  • Empfohlen für die Absicherung von Zweiräder in der Stadt
  • Sicherheitslevel: 10 von 15
  • Gewicht beträgt 1400 Gramm
  • Länge: 120 cm
  • Durch die Faltbarkeit ist es transportabel und flexibel
  • 5 mm starke Stäbe, mit extra weicher 2-Komponenten-Ummantelung zum Schutz vor Lackschäden
  • Die Stäbe und das Gehäuse sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt
  • Verbindung der Stäbe durch Spezialnieten
  • Farblich abgestimmter Silikonüberzug für den Schlosskörper mit „soft touch“ Eigenschaften
  • Gelenkkonstruktion ermöglicht kompaktes Zusammenfalten
  • Hochwertiger Schließzylinder für hohen Schutz vor Manipulationen, z.B. Picking
  • Inkl. ABUS Code Karte für eine komfortabele Nachschlüsselbestellung und zwei Schlüssel (davon einer mit Leuchtfunktion)
  • Einfacher Transport durch praktische Tasche mit integriertem Klapperschutz
  • Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten
  • Made in Germany

Fazit – ABUS Bordo 6000 Test

Dieses sowohl gegen das Picking als auch gegen Aufbruchversuche mit Sägen bestmöglich geschützte Fahrradschloss ist für die Anwendung im Stadtverkehr sehr gut geeignet. Es besticht vor allem durch seine Flexibilität, mit dieser es eine schier unendliche Auswahl an Anschlussmöglichkeiten bietet. So lässt es sich sowohl einfach um Straßenlaternen als auch um Bäume herumführen, um das Fahrrad noch besser vor Diebstahl zu schützen. Sowohl die einfache Montage dieses Faltschlosses als auch seine gute Transportabilität sind an dieser Stelle hervorzuheben. Insgesamt ist zu sagen, dass es sich bei dem ABUS Bordo 6000 um ein sehr sicheres Faltschloss handelt, an dem Diebe sich die Zähne ausbeißen werden, während Ihr Fahrrad vor ihnen geschützt seinen Abstellort nicht verlässt.

Tipp: ABUS Faltschloss 6000/120 Bordo Big, Black, 120 cm, 51794 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(213 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 55,21 Details ansehen
ABUS Bordo Big 6000 Mit dem Faltschloss hat die Marke ABUS einen ganz neuen Fahrradschlosstypus erfunden. Das ABUS Bordo Big 6000 ist ein solches Faltschloss, welches ein geringes Eigengewicht mit einer kompakten und überaus flexiblen Bauform vereint. Hierdurch gelingt es diesem Fahrradschloss einen Anschluss des Fahrrades an fast jeder auch nur in Betracht kommenden Stelle zu schaffen. Weitere Details und Eigenschaften, die dieses Schloss für das Fahrrad besitzt, werden im folgenden Produkt Test näher beschrieben. Die Faltschloss-Technologie Dieses Fahrradschloss besteht aus 5 mm dicken Stäben, welche mit einer lackschützenden weichen Schicht ummantelte sind. Der wie die Stäbe graue Silikonüberzug des Schlosskörpers ist…

Review Übersicht

Sicherheit - 90%
Handhabung - 92%
Verarbeitung - 90%
Gewicht - 91%
Preis/Leistung - 87%

90%

Zusammenfassung : Im Test erreicht der Bordo 6000 eine Wertung von 90 Prozent. Dieses flexible Fahrradschloss eignet sich als guter Schutz bei mittlerem Diebstahlrisiko. Dieses ABUS Faltschloss hat ein Sicherheitslevel von 10.

Nutzerbewertungen: 3.15 ( 13 votes)
90

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*